Start Nightcafe dating

Nightcafe dating

Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase – so fängt alles an.

Zum Jahresbeginn 1999 übernahm Backes auch die Moderation der inzwischen wöchentlichen Sendung Ich trage einen großen Namen, ein Ratespiel um die Nachfahren berühmter Vorfahren, das zu den erfolgreichsten Sendungen des SWR-Fernsehens zählt, und 2001 die Themenabende Schlaflos im Südwesten im Südwest-Fernsehen.

Oft schleichend und kaum spürbar, manchmal auch mit einem Paukenschlag.

Viele Paare entscheiden sich dann, ihre Beziehung nicht kampflos aufzugeben.

So entstand nach seinem Konzept 1978 in Südwest 3 die Reihe Werkstatt, und 1981 ging die erste thematische Talkshow zum Thema Karriere (ARD/SDR) auf Sendung, die Backes als Co-Moderator und Redakteur betreute.

1982 begründete er mit Kabarettist Mathias Richling dessen erste aktuelle Fernsehsatire.

Die Sendung, seit 2001 wöchentlich im Programm, entwickelte sich zum Flaggschiff des SWR Fernsehens und machte Backes auch bundesweit bekannt.

Die Sendung gehört noch immer zu den erfolgreichsten Formaten des SWR-Fernsehens.

Er wuchs im Raum Stuttgart auf, drehte bereits mit 16 seinen ersten kleinen Spielfilm und stand wenig später bei Schulveranstaltungen erstmals als Moderator auf der Bühne.